Neuer Kreisverkehr fertiggestellt

Nach nur acht Wochen Bauzeit hat die Firma Eggers Umwelttechnik den Kreisverkehr, der später die Stapelfelder Straße mit dem Gewerbegebiet verbindet, im Zuge der Erschließung fertiggestellt. Die Insel des Kreisverkehrs, sowie sämtliche Nebenflächen, werden als Blühwiese für Wildbienen angelegt. Auf der ca. 20 m hohen Säule wird im nächsten Jahr eine Bronzestatue der römischen Siegesgöttin Victoria errichtet, ähnlich wie die Statue auf der Merkur Park Säule.

Im Juni dieses Jahres beginnt die zweite Ausbaustufe der Erschließung. Die neue Verbindungsstraße, zukünftig „Victoria Allee“ wird zum Oktober hin fertiggestellt und schafft, sobald die Einmündung an der Sieker Landstraße gebaut wurde, eine direkte Verbindung zwischen der Sieker Landstraße und der Stapelfelder Straße. Mit den Hochbauarbeiten können die Firmen jederzeit beginnen, da die Baugrundstücke über die Baustraße erschlossen werden können.