Victoria Park Rechenzentrum 01

Akquinet AG  

Die akquinet Rechenzentrum "Leuchtturm" Verwaltungs GmbH plant im VICTORIA PARK Hamburg einen weiteren Standort für ein hochmodernes Rechenzentrum. In der Vergangenheit, hat das Unternehmen bereits ein Rechenzentrum in Hamburg-Alsterdorf sowie in Norderstedt realisiert. Das Rechenzentrum wird zum Großteil unterirdisch gebaut und entspricht extrem hohen Sicherheitsanforderungen. Die Bauweise und technische Ausstattung des Rechenzentrums erlauben eine hohe Energieeffizienz im Vergleich zu anderen Rechenzentren in Deutschland. 

Mithilfe einer Vorabgenehmigung soll der Aushub der 14 Meter tiefen Baugrube beantragt werden, um den Baufortschritt zu beschleunigen. Die Gesamtbauzeit wird voraussichtlich nur 13 Monate betragen.


Eckdaten

Bauherr akquinet Rechenzentrum "Leuchtturm" Verwaltungs GmbH
Branche IT-Dienstleister
Architekt TTPS HWP Planungsgesellschaft mbH
Bauunternehmen Züblin Spezialtiefbau GmbH
Baubeginn 08/2021
Grundstücksgröße 7.120 m²
BGF gesamt 10.324 m²
Nutzung Rechenzentrum
Anzahl Mitarbeiter 20
Fertigstellung 2022